CE 1400/2002 - EU 461/2010 s.m.i.

Verordnung (EG) Nummer 1400/2002 der Kommission vom 31.07.2002 KONFORMITÄTSBESCHEINIGUNG DER (ORIGINAL-) ERSATZTEILE IM SINNE DER EG-VERORDNUNG 1400/2002. 

Die unten stehende Suchmaschine ermöglicht es zu Informationen betreffend der Art der Produkte der Firma Marelli hinsichtlich der EG-Richtlinie 1400/2002 zu gelangen. Nach erfolgter Eingabe einer Referenznummer Marelli (langer Code oder Kurzcode) zeigt das System neben der Beschreibung des gesuchten Artikels auch an, ob es sich dabei um ein "Originalersatzteil" oder ein "qualitativ gleichwertiges Ersatzteil" handelt.

- Artikel 1 – BEGRIFFSBESTIMMUNGEN -

s) „Ersatzteile“ sind Waren, die in ein Kraftfahrzeug eingebaut oder an ihm angebracht werden und ein Bauteil dieses Fahrzeugs ersetzen, wozu auch Waren wie Schmieröle zählen, die für die Nutzung des Kraftfahrzeugs erforderlich sind, mit Ausnahme von Kraftstoffen.

t) „Originalersatzteile“ sind Ersatzteile, die von gleicher Qualität sind wie die Bauteile, die fürdie Montage des Neufahrzeugs verwendet werden oder wurden, und die nach den Spezifizierungen und Produktionsanforderungen hergestellt werden, die vom Kraftfahrzeughersteller für die Herstellung der Bauteile oder Ersatzteile des fraglichen Kraftfahrzeugs vorgegeben wurden. Dies umfasst auch Ersatzteile, die auf der gleichen Produktionsanlage hergestellt werden wie diese Bauteile. Es wird bis zum Beweis des Gegenteils vermutet, dass Ersatzteile Originalersatzteile sind, sofern der Teilehersteller bescheinigt, dass diese Teile von gleicher Qualität sind wie die für die Herstellung des betreffenden Fahrzeugs verwendeten Bauteile und dass sie nach den Spezifizierungen und Produktionsanforderungen des Kraftfahrzeugherstellers hergestellt wurden.

u) „Qualitativ gleichwertige Ersatzteile“ sind Ersatzteile, die von einem Unternehmen hergestellt werden, das jederzeit bescheinigen kann, dass die fraglichen Teile den Bauteilen, die bei der Montage der fraglichen Fahrzeuge verwendet werden oder wurden, qualitativ entsprechen.